Blutegel-Therapie

Ausleitend - Blutverdünnend - Entzündungshemmend - Schmerzlindernd

 

Die Blutegeltherapie ist seit Jahrtausenden eine wirkungsvolle Behandlungsmethode und wird als ausleitendes und blutverdünnendes Verfahren eingesetzt.

 

Diese Therapie wird bei vielen entzündlichen Erkrankungen, Gelenkserkrankungen, rheumatischen sowie venösen Erkrankungen insbesondere bei Krampfadern und Venenentzündungen angewendet.

 

Das Speichelsekret des Egels enthält zahlreiche Substanzen mit heilsamer Wirkung. Diese wirken gerinnungshemmend, lymphstrombeschleunigend, antithrombothisch und leicht narkotisierend und damit schmerzlindernd.

 

Die Blutegeltherapie wirkt auf den Gesamtorganismus entstauend, blutverdünnend, entzündungshemmend, schmerzlindernd und leitet Gifte sowie Schlacken aus.

 

Die Therapie ist nicht angebracht bei

  • Personen, welche blutverdünnende Medikamente einnehmen
  • Personen mit einer einer angeborenen Blutgerinnungsstörung
  • Personen mit Diabetes
  • Personen mit ausgeprägter Blutarmut
  • vor oder nach einer OP/Zahnartzbehandlung

 

Die Blutegeltherapie mit Ihrem Nutzen aber auch Risiken bedarf eines persönlichen Informationsgesprächs vor einem Behandlungstermin. Bitte setzen Sie sich daher vorzeitig mit mir in Verbindung.

Aus dem Praxisalltag, hier bei der Behandlung eines Tennisellbogens und dazugehörendes Feedback der Kundin:

 

Liebe Gabriella

 

Ein Jahr lang habe ich sämtliche Therapien zur Heilung des Tennisarmes durchgemacht – leider ohne Erfolg. Als letztes wollte ich die Blutegel-Therapie probieren. Du hast mir 3 Blutegel angesetzt, welche sehr schnell zugebissen haben und nach einer Stunde war alles schon vorbei. Als erstes spürte ich, dass sich meine verhärtete Armmuskulatur lockerte. Die Schmerzen im Gelenk gingen langsam zurück. Gleichzeitig habe ich das Armgelenk mit einer Bandage mit Schieneneinlage gestützt, was eine Ruhigstellung der Muskeln/Sehnen bewirkte. Nach zwei Wochen haben wir die Therapie wiederholt, da ich noch nicht ganz beschwerdefrei war. Es vergingen nochmals 2 Wochen, bis ich dann keine Schmerzen mehr hatte. Für mich war es ein langersehnter Erfolg – ohne Nebenwirkungen und Schmerzen. Herzlichen Dank.

 

Frau S. aus S.

Weitere Rückmeldungen zu Blutegeltherapie finden Sie unter Feedback.

Download
Patienteninformation von Hirumed
Die wichtigsten Facts über die Blutegeltherapie auf einen Blick zum Runterladen.
Blutegelinformation Hirumed.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.0 KB